Hausordnung & Verhaltenskodex 2017-10-23T13:49:05+00:00

Hausordnung und Verhaltenskodex am AZSSH

Mit den nachfolgenden, einfachen Regeln trägst du zu einem angenehmen Klima und einem respektvollen Umgang am AZSSH bei.

0
Auszubildende jährlich
0
potentielle Ausbildungsbetriebe
0
Ausbildungskurse im Jahr

Hausordnung

  • Die Mitarbeitenden des AZSSH sind im ganzen Ausbildungszentrum weisungsbefugt

  • Das ganze Ausbildungszentrum ist eine drogenfreie Zone

  • Der Alkoholkonsum ist vor und während dem gesamten Kurstag untersagt

  • Das Rauchen ist draussen erlaubt. Kippen werden in den bereitgestellten Aschenbecher entsorgt

  • Die gesetzlichen Bestimmungen über die Arbeitssicherheit werden konsequent eingehalten

  • Nach dem Mittagessen Geschirr in den Geschirr-Wagen geben und Abfall entsprechend entsorgen

  • Abfälle, PET-Flaschen, ALU-Dosen etc. werden in den dafür vorhergesehenen Behältern entsorgt

  • Die Räumlichkeiten, Einrichtungen und Infrastruktur werden mit Sorgfalt behandelt. Für fahrlässige oder mutwillige Beschädigungen haftet die verursachende Person

  • Achte auf deine Wertgegenstände. Das AZSSH übernimmt für verschwundene oder entwendete Gegenstände, Kleidungsstücke, etc. keine Haftung

  • Ergänzend zu diesen Punkten gilt auch im AZSSH das Reglement für Lernende des gewerblichen Berufs- und Weiterbildungszentrum

Verhaltenskodex

  • Wir begrüssen uns gegenseitig

  • Wir begegnen einander mit Respekt, Achtung und nehmen aufeinander Rücksicht

  • Caps, Mützen, Sonnenbrillen und Kopfhörer werden beim Betreten des Schulzimmers abgelegt

  • Die Benützung von persönlichen elektronischen Geräten ist in den Schulzimmern während der Unterrichtszeit zu unterlassen. Der Gebrauch dieser Geräte als Hilfsmittel für den Unterricht wird durch die Lehrperson bewilligt

  • Die Unterrichtslektionen beginnen und enden pünktlich